Konservierende Therapien wie die Füllungstherapie haben zum Ziel, kariöse Läsionen oder andersartige Defekte an Einzelzähnen zu beheben. Grundsätzlich ist zwischen plastischen und starren Füllmaterialien zu unterscheiden. Plastische Materialien werden in verformbarem Zustand in den Zahn eingebracht und ausgehärtet. Klassische Beispiele sind Amalgam, Komposit und Glasionomerzement.

Zahnarztpraxis Kappel



Caspar-Schrenk-Weg 2

79117 Freiburg


Öffnungszeiten


Montag 8-12 und 14-17 Uhr

Dienstag 8-13 Uhr

Mittwoch 8-12 und 14-20 Uhr

Donnerstag 8-12 und 14-20 Uhr

Freitag 8-12:30 und 13:00-16:30 Uhr