• Bleaching

    Bleaching

    Durch spezielle Bleichmittel können dunkle bzw. verfärbte Zähne wieder strahlend weiß gemacht werden. Mittlerweile stehen viele verschiedene Verfahren zur Verfügung. Wir empfehlen aufgrund der reduzierten Empfindlichkeit nach der Behandlung das „Homebleaching“. Dabei werden Abdrücke von den Zähnen gemacht und eine weiche Schiene pro Kiefer angefertigt, in die das Bleichmittel eingebracht wird. Die Schienen müssen dann für 1-3 Stunden je nach Präparat getragen werden. Ein großer Vorteil dieser Methode ist, dass die Schienen bei zukünftigen Behandlungen wieder verwendet werden können.
    Vor dem Bleichen sollte eine normale zahnärztliche Kontrolluntersuchung und eine professionelle Zahnreinigung durchgeführt werden.
    Oft müssen evtl. vorhandene Füllungen im Frontzahnbereich nach der Behandlung ausgetauscht werden.

  • Endodontisch behandelte Zähne

    Wurzelkanalbehandelte Zähne werden oft dunkler mit der Zeit. Grund dafür sind im Kanalsystem verbliebenes Blut oder Bakterien. Um die Zahnfarbe anzugleichen, muss erstmal die Qualität der Wurzelkanalbehandlung röntgenologisch kontrolliert werden. Dann wird der entsprechende Zahn geöffnet und ein Bleichmittel eingelegt. Oft muss das Bleichmittel mehrmals gewechselt werden, um die gewünschte Farbe zu erzielen. Anschließend wird der Zahn wieder mit einer Füllung  versorgt.
    Nicht immer ist es möglich eine Farbe zu erreichen, die genau den benachbarten Zähnen entspricht. Ein perfektes ästhetisches Ergebnis ist in diesen Fällen nur mit Veneers oder Kronen erreichbar.

  • Veneers

    Veneers sind dünne Keramikschalen, die auf verfärbte oder schief stehende Zähne adhäsiv befestigt werden und eine nahezu perfekte Ästhetik wiederherstellen können.

    Für die Optimierung von Farbe, Form und Stellung ist häufig nur ein leichtes Beschleifen der Zähne mit nur geringem Verlust von natürlicher Zahnsubstanz notwendig.

Zahnarztpraxis Kappel



Caspar-Schrenk-Weg 2

79117 Freiburg


Öffnungszeiten


Montag 8-12 und 14-17 Uhr

Dienstag 8-13 Uhr

Mittwoch 8-12 und 14-20 Uhr

Donnerstag 8-12 und 14-20 Uhr

Freitag 8-12:30 und 13:00-16:30 Uhr